Kategorie: Von Startseite ausblenden

NEU: FILM///gespräch@grätzgalerie #3

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19 Uhr The Staging Post von Jolyon Hoff (2017, 62min) Zwei Hazara Flüchtlinge aus Afghanistan sind in Indonesien gestrandet nachdem Australien einen Aufnahmestopp erlassen hatte. In der langen Zeit des Wartens, mobilsieren und bündeln sie die Kräfte einer langsam zusammenwachsenden Gemeinschaft…

Der Rote Ballon #16

Samstag, 15. September 2018, Einlass 19 Uhr MS Mutt Die Gitarre und das Meer von Sachen: geschlagen, gedröhnt, gezupft und gezirpt. Ob Pedal, motorisiertes Insekt oder Blechdose – vor der experimentellen Gitarristin MS Mutt sind alle Dinge gleich, so lange sie nur fröhlich und getreu…

NEU: FILM///gespräch@grätzgalerie #1

Komplexe Themen, die gesellschaftlich bewegen und ein Austausch mit anderen Interessierten und Fachleuten, der befruchtet, das ist FILM///gespräch @graetzlgalerie#1 Spieglein Spieglein an der Wand, warum empfinden sich Frauen und Mädchen im ganzen Land nicht schön genug? In der allgegenwärtigen Bilderwelt wird gephotoshopped, gefiltert und weggelasert was…

Der Rote Ballon #15

Samstag, 5. Mai 2018, Einlass 19 Uhr MS Mutt Susanna Gartmayer Christof Kurzmann Nach Helmut Heiland beehrt uns im Mai 2018 auch der zweite Part der legendären Extended Versions – doch Christof Kurzmann nur auf diesen Abschnitt seiner musikalischen Karriere zu reduzieren ginge wohl zu…

Sommerfest im Nibelungenviertel 2018

Samstag, 9. Juni 2018 15 – 22 Uhr (Ersatztermin bei Schlechtwetter: 23. Juni) Wir veranstalten wieder ein großes gemeinsames Fest mit alten und neuen Nachbar*innen! An diesem Tag erleben wir den Kriemhildplatz ohne Autos, Nachbar*innen und Anrainer*innen können sich kennenlernen und wiedersehen. Der öffentliche Raum wird wieder zum Platz…

Volxkino am Burjanplatz

Donnerstag, 30. August 2018, 20:30 Uhr KÖRPER UND SEELE Regie: Ildikó Enyedi Die introvertierte Maria (Alexandra Borbély) und ihr neuer Kollege Endre (Géza Morcsányi) stellen durch einen Zufall fest, dass sie Nacht für Nacht denselben Traum teilen. Verwirrt und erstaunt über diese intime Verbindung suchen…

Andreas Mathes

Im Mittelpunkt der Arbeit von Andreas Mathes steht das Material Holz mit all seinen verschiedenen Ausdrucks- und Bearbeitungsmöglichkeiten. Seine Inspirationen entstammen hauptsächlich aus der Natur aber Andreas Mathes schafft eigene Interpretationen, die organische wie auch menschliche Spannung in fließende, haptische Formen umsetzt. andreasmathes.com