NEU: Fünfhauser Kamingespräche

Freiraum – Gemeinschaftlicher Lebensraum

„Der öffentliche Freiraum ist für jedermann uneingeschränkt zugänglich.“

Städtischer Raum, der uns umgibt, sollte ein Freiraum für alle StadtbewohnerInnen sein. Doch wird dieser immer mehr einem eingeschränkten Nutzen zugeführt, kommerzialisiert oder der Öffentlichkeit ganz entzogen. In einer fruchtbaren Gesprächsrunde werden ganz ohne Zwang Meinungen und Erfahrungen zum Thema „Freiraum“ ausgetauscht.

Gäste

Edith Wildmann – FRISCH – Freiraum Initiative Schmelz
Erik Meinharter – „Plansinn“ Büro für Planungs- und Kommunikationsaufgaben

Moderation: Elke Rauth – derive


Zeichnung: crystal clear