Autor: graetzlgalerie Kulturverein

Schaufenster-Geschichte

10 Fortsetzungen in den Schaufenstern der umgebenden Lokale, Ateliers und Geschäfte. Schaufenster_Geschichte #1 im Sommer 2013 bestand aus einer Auseinandersetzung mit dem Viertel und dem namensgebenden Nibelungenlied.Konzept: Monika Ritter und *grätzlgalerie Download PDF Schaufenster_Geschichte #2 Anfang 2014 erzählte uns die Geschichte der Bebauung, die Architektur…

Finissage Ismet schön

„Outsider Art“ oder wer ist hier „outside“…? Am 05. Mai 2014 ist Protesttag zur Gleichstellung von behinderten Menschen. Aus diesem Anlass lädt die *grätzlgalerie zur Finissage von Ismet Schön. Als Einführung zur anschließenden Diskussion zeigen wir den 30 minütigen Dokumentarfilm von Regisseurin Carola Mair Kunst…

Ausstellung Ismet Schön

Die *grätzlgalerie beginnt im Jahr zwei ihres Bestehens den Begriff „Kunst“ auf anschauliche Weise zu umkreisen. Dazu zeigen wir in Kooperation mit der im Bezirk ansässigen Österreichischen Bandgesellschaft erstmals eine Ausstellung des Autodidakten Ismet Schön. Es gilt heute als unbestritten, dass große Kunstwerke an unerwarteten…

Geschichten zum Pflücken

Kurze Fragen zur kulturellen Geschichte und Gegenwart des Viertels werden an den Schaufenstern der Umgebung zur freien Entnahme angebracht. Auf gesonderten Zetteln befinden sich die zur Frage passenden Antworten. Wer findet die richtigen Antworten zu den Fragen? (Erarbeitet mit Monika Ritter, Lena Knilli im Rahmen…

Soundperformance – kraks

7. November 2013 Der Abschluss der Ausstellung von Wolfgang Kschwendt wurde am 7. November mit einer Soundperfomance des neuformierten Duos kraks, begangen, die von einem Teil der ausgestellten Bilder inspiriert ist: Aus Faszination für grafische Partituren entstand die Zeichnungsserie „This, Martin, is the first of…

Beispiel-Beitrag-mit-Alles

Das ist ein lässiger Introtext. Hier werden Typo-Beispiele an geschmeidigem Blindtext vorgeführt. Die Dokumentation könnt ihr auch gleich hier herunterladen. Als Text-Editor für Blog-Posts empfehle ich TextWrangler (Link unten). Der highlightet den Code und es sieht nicht alles so unübersichtlich aus. Dann einfach rüberkopieren. Voilà.…

Schaukasten

Der Schaukasten tritt der Kommerzialisierung des öffentlichen Raums entgegen: Reklame goes Kunst. *grätzlgalerie will raus auf die Straße, raus aus dem Scheuklappendenken. *grätzlgalerie will sichtbar und spürbar sein im Grätzl, will global denken und lokal handeln. Mit dem Schaukasten setzen wir ein Zeichen. „Luftraum“ Das…